SNOW DOME Bispingen

Projektbeschreibung

Eine besondere Herausforderung für unser Unternehmen war die Projektierung und Installation der Kälteanlage für den SNOW DOME Bispingen. Die Kälteanlage für die Ski-Halle besteht aus 3 Ammoniak-Flüssigkeitskühlsätzen mit Schraubenverdichtern zur Kühlung der Halle sowie zur Schneeerzeugung. Bei der Projektierung der Anlage wurde besonderen Wert auf eine gute Schneequalität, sowie auf einen energetisch optimalen Betrieb gelegt.
Auch die Kälteanlagen für den Gastronomiebereich im Kopfgebäude wurden durch unser Unternehmen geliefert.

Details

Bauart:

3 Ammoniak-Flüssigkeitskühlsätze mit Verdunstungsverflüssigern

Verdichterfabrikat:

Grasso

Kälteträger / Temperatur:

Tyfoxit F40 / -14°C

Kälteleistung:

2.200 kW

Kältemittel:

Ammoniak